E-Learning-Förderprogramm

Projekt: Kalila und Dimna - Weisheit kodiert

Einrichtung: Ostasien und Vorderer Orient (WE 4)
Seminar für Semitistik und Arabistik 
Projektleitung:

Prof. Dr. Beatrice Gründler
E-Mail: beatrice.gruendler@fu-berlin.de

Projektmitarbeiter/innen: Victoria Mummelthei, Samer Ben Brahim
Förderjahr: 2015

Kurzbeschreibung

In dem Projekt Kalila und Dimna - Weisheit kodiert geht es darum, durch moderne digitale Mittel die fluide Textgestalt eines Klassikers der Weltliteratur zu begreifen und zu vermitteln. Es ist gleichzeitig ein e-Learning- und e-Research-Projekt, so dass Studierende von neuester Forschung direkt profitieren.

Kalīla wa-Dimna (so der arabische Titel, im Deutschen wiedergegeben als Kalila und Dimna) hat eine außergewöhnlich multikulturelle Textgeschichte. Unter Hinzunahme indischer Elemente im Mittelpersischen verfasst findet das Werk in seiner arabischen Form (757 n. Chr.) weite Verbreitung und wird zur Quelle aller späteren Übersetzungen in weltweit über fünfzig Sprachen.

KD lehrt zunächst die Kunst weisen Regierens, benutzt dazu aber den literarischen Code der Tierfabel bzw. Parabel. KD ist gleichzeitig eines der ersten arabischen Bücher. Es erklärt im Vorwort, wie man mit schriftlicher Information umgeht, d.h., wie man kritisch liest, versteht und Verstandenes praktisch anwendet; somit reflektiert es seine eigene Epistemologie und Medialität. Gleichzeitig führt seine Popularität zu einer Vielzahl sehr unterschiedlicher Varianten, die nicht mehr auf ein „Original“ reduzierbar sind. Die Varianten selbst sind auch deshalb wichtig, weil sie das wiederkehrende Umschreiben des Textes gemäß wechselnder ideologischer Trends dokumentieren.

 

Übersicht der geförderten Projekte am FB Geschichts- und Kulturwissenschaften »
Liste aller Einrichtungen mit geförderten Projekten »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)