E-Learning-Förderprogramm

Projekt: Schnittstellen von Theater und Medien II (Digitales Lernarchiv)

Einrichtung: Institut für Theaterwissenschaft
Seminar für Theater- und Tanzwissenschaft
Projektleitung: Prof.Dr. Helmar Schramm
E-Mail: helmar.schramm@fu-berlin.de
Projektmitarbeiter/innen: Dr. Erhard Ertel, E-Mail: ertel@zedat.fu-berlin.de
Peter Bleckwehl, E-Mail: pbleck@zedat.fu-berlin.de
Förderjahr: 2008
Projektwebsite: nur über die zentrale Lernplattform Blackboard zugänglich

Ergebnisse:

Seit ca. 10 Jahren widmen sich zwei kontinuierlich angebotene Seminarreihen des Lehrstuhls Theater und die anderen Künste und Medien (Prof. Dr. Helmar Schramm) einer theaterwissenschaftlichen Kernfrage – dem kulturgeschichtlich bedeutsamen Zusammenhang von Theater- und Medienentwicklung, der sowohl in grenzüberschreitendem Denken als auch einer entsprechenden Kunstpraxis manifesten Ausdruck gefunden hat.

Der Zugang zu dieser Problematik wird dabei im Falle der einen Seminarreihe (Lesen im Theatrum Philosophicum) über die Aneignung ausgewählter Vertreter der Philosophiegeschichte gesucht, im anderen Falle (Intermediale Passagen) über die Auseinandersetzung mit Konzeption und Werk wegweisender Künstler des 20. Jahrhunderts. Die Diskussion der Problematik erfolgt dabei durch den intensiven Bezug auf ein breites Spektrum an Texten und audiovisuellen Materialien. Im Rahmen eines ersten Förderantrages wurde dafür mit dem Aufbau eines spezifischen Medienarchivs begonnen, das zunächst als Blackboard die Veranstaltung Pathos und Melancholie (2008) begleitete. Im Rahmen eines Folgeantrages wurden die Erfahrungen für die Veranstaltung Lesen im Theatrum Philosophicum: Anarchie (2009) verstetigt. Die Materialien beider Seminare, ergänzt um vorhandene ältere Materialien der beiden Reihen, wurden schließlich in einem Online-Portal unter dem Namen SCHNITTSTELLEN VON THEATER UND MEDIEN im Interesse einer nachhaltigen Nutzung zusammengeführt.

Der weitere Ausbau dieses Medienarchivs erfolgt im kommenden Sommersemester (2010) durch die Erweiterung um die Vorlesungsreihe Philosophien des Theaters. Für den Aufbau dieses Archivs konnte das von der CeDis aktuell entwickelte E-Learning-Modulsystem erfolgreich eingesetzt werden.

 

Übersicht der geförderten Projekte am FB Philosophie und Geisteswissenschaften»
Liste aller Einrichtungen mit geförderten Projekten »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)