E-Learning-Förderprogramm

Projekt: Neon - Nederlands Online

Einrichtung: Institut für Deutsche und Niederländische Philologie
Projektleitung: Prof. Dr. Matthias Hüning
E-Mail: mhuening@zedat.fu-berlin.de
Projektmitarbeiter/innen: Dr. Ulrike Vogl, Martin Hense
Förderjahr: 2003, 2011
Projektwebsite: Neon - Nederlands Online, Blog "Nederlands"

Ergebnisse:

Das Projekt "Niederländisch Online" präsentiert zentrale Aspekte der sprachlichen Struktur des Niederländischen unter sprachwissenschaftlichen Gesichtspunkten. Das Material ist didaktisch aufbereitet und ist über das Internet frei zugänglich. Es dient in erster Linie der Ergänzung und Unterstützung der sprachwissenschaftlichen Ausbildung von Studierenden im Grundstudium.

Neon – Nederlands Online ist eine offene Lernumgebung mit unterrichtsbegleitendem Material zur niederländischen Sprachwissenschaft, die in Form einer Website frei zugänglich gemacht wurde. Neon ist thematisch aus Teilmodulen aufgebaut, die jeweils informatives Text- und Bildmaterial mit Hörbeispielen, Literaturhinweisen und weiterführenden Links kombinieren. Es gibt Module zur Sprachgeschichte, zur sprachlichen Variation innerhalb des niederländischen Sprachraums und zur Struktur des Niederländischen (Phonologie, Morphologie, Syntax). Einzigartig ist der kontrastive Blickwinkel, der für unsere nicht-muttersprachlichen Studierenden essenziell ist. Das Niederländische wird immer in Beziehung zum Deutschen behandelt. Außerdem wird der gesamte Inhalt in beiden Sprachen (Niederländisch und Deutsch) präsentiert.
Speziell für den Sprachunterricht wurde eine Wortschatzkomponente hinzugefügt: Wortschatzerweiterung anhand aktueller Berichte aus der niederländischsprachigen Presse (Mooi meegenomen!), eng gekoppelt an ein Übersetzungswörterbuch (Niederländisch-Deutsch).
Im Rahmen des Projekts wurde zudem das Konzept für einen neuen Blog erarbeitet, den Beobachtungen zur niederländischen Sprache, der seit Ende 2013 von den Mitarbeiter/inne/n meines Arbeitsbereichs mit Inhalten gefüllt wird. Dieser Blog ist (unter anderem durch Querverweise) thematisch und inhaltlich mit Neon verknüpft.

 

Übersicht der geförderten Projekte am FB Philosophie und Geisteswissenschaften»
Liste aller Einrichtungen mit geförderten Projekten »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)