E-Learning-Förderprogramm

Projekt: CULPANET

Einrichtung: Zivilrecht (W1)
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsche und Europäische sowie vergleichende Rechtsgeschichte
Projektleitung: Prof. Dr. Ignacio Czeguhn
E-Mail: jushist@zedat.fu-berlin.de
Projektmitarbeiter/innen: Lukas Metzger, Frauke Rückl, Maximilian Yang, Szymon Goniewicz
Förderjahr: 2010
Projektwebsite: Culpanet

Ergebnisse:

CULPANET wurde als Pilotprojekt geplant und zielt auf die Umstellung der Vorlesung „Schuldrecht Allgemeiner Teil“ anhand eines dialogorientierten Szenarios. Ergänzend zur Präsenzvorlesung wurden Lerneinheiten für Blackboard erstellt, bestehend aus Leitfäden, Skripten, interaktiven Übungen, Online-Quellen und Arbeitsaufträgen, zur Verbesserung des Wissenstransfers. Der innovative Kern des Konzepts ist ein fallbasiertes Coaching. Wissenschaftliche Mitarbeiter coachen Studierende bei der Ausarbeitung von Lösungsvorschlägen in der Kleingruppe und bei der schriftlichen Formulierung der Lösung in Einzelarbeit über ein Wiki. Die Studierenden können ihre Lösungen im Anschluss mit der Musterlösung des Professors vergleichen. CULPANET ermöglicht Studierenden das für Klausuren relevante Lösen von Fällen zielorientiert einzuüben. Begleitend zur Veranstaltungen wird ein Wiki benutzt, in das Studierende ihre Arbeitsergebnisse einstellen und von den Lehrenden eine schriftliche Rückmeldung erhalten.

 

Übersicht aller geförderten Projekte am Fachbereich Rechtswissenschaft »
Liste aller Einrichtungen mit geförderten Projekten »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)