E-Learning-Förderprogramm

Projekt: net-jura

Einrichtung: Zivilrecht (WE 1)
Projektleitung: Prof. Dr. Christian Armbrüster
E-Mail: armbr@zedat.fu-berlin.de
Projektmitarbeiter/innen: Roland Krause, Isabella Ochs-Mahlke
Förderjahr: 2005
Projektwebsite: nur über die Lernplattform zugänglich

Ergebnisse:

Im aktuellen Lehrbetrieb der Rechtswissenschaft an der FU-Berlin finden sich nur vereinzelt Ansätze zum Einsatz ‚Neuer Medien’. Das Projekt „net-jura“ nutzt das vielfältige Online-Angebot von Lernmaterialien und -instrumenten, um den spezifischen Anforderungen und Bedürfnissen der Studierenden der Rechtswissenschaft gerecht zu werden.

"net-jura" steht für fallbasierte, interaktive Vermittlung juristischen Wissens mit besonderem Schwerpunkt auf der Praxisrelevanz  der vermittelten Inhalte als Ergänzung zur universitären Lehre. Net-jura setzt die vorhandenen herkömmlichen Materialien ein und stellt darüber hinaus in Ergänzung zur Präsenzlehre vorlesungsspezifische Materialien bereit (z.B: Übungsaufgaben, Skripte, Fallösungen und Rechtsprechungshinweise).

 

zurück zur
Übersicht aller geförderten Projekte am Fachbereich Rechtswissenschaft »
Liste aller Einrichtungen mit geförderten Projekten »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)