E-Learning-Förderprogramm

Projekt: E-Learning Modular-TSN

Einrichtung: Institut für Mikrobiologie und Tierseuchen
Projektleitung: Prof. Dr. Lothar Wieler
E-Mail: wieler.lothar@vetmed.fu-berlin.de
Projektmitarbeiter/innen: Dr. Antina Lübke-Becker, Dr. Kerstin Munier,
Marco Nieburg, Denise Hildebrand,
Dr. F. J. Conraths (Bundesforschungsanstalt für Tiergesundheit – Wusterhausen)
Förderjahr: 2006
Projektwebsite: nur über die zentrale Lernplattform zugänglich

Ergebnisse:

Mit dem Projekt "TSN-Modular" des Instituts für Mikrobiologie und Tierseuchen (IMT) wurde ein zentrales Metamodul (Kernmodul) geschaffen, welches sich insgesamt stark auf den Gedanken der Nachhaltigkeit sowohl bei der Programmierung der Einzelkomponenten als auch bei der Erstellung der Content-Materialien fokussiert. Es zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität aus, welches für den universellen Einsatz bei zahlreichen weitere E-Learning Anwendungen (Schalenmodule: wie emibi, TSN) zur Verfügung steht.

Das im Rahmen dieses Projektes durch Einsatz des Metamoduls entwickelte Schalenmodul emibi ist eine didaktisch und fachlich fundierte Umsetzung des praktischen mikrobiologischen Kurses für Veterinärmediziner, in dem in einer bislang unerreichten Menge und Vielfalt Bilder und Erklärungstexte den Studierenden zu den bakteriellen Tierseuchenerregern (bekannt aus TSN) sowie zu zahlreichen weiteren infektionsmedizinisch relevanten Tierpathogenen präsentiert werden. Das ortsungebunde Erlernen von veterinärmedizinisch wichtigen diagnostischen Verfahren, eine gezielte Darstellung der relevanten taxonomischen Gliederung der Bakterien sowie die unmittelbare Möglichkeit zur Prüfungsvorbereitung zeichnen diesen Kurs aus. Mit diesem Metamodul ist es möglich, verschiede Kurse nach Bedarf für Studierende zu erstellen.

 

Übersicht aller geförderten Projekte am FB Veterinärmedizin »
Liste aller Einrichtungen mit geförderten Projekten »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)