E-Learning-Förderprogramm

Medizinische Terminologie für die Veterinärmedizin

Einrichtungen: Institut für Veterinär-Anatomie
Projektleitung: Prof. Dr. Mahtab Bahramsoltani
E-Mail: mahtab.bahramsoltani@fu-berlin.de
Projektmitarbeiterin: Dr. Katharina Lübbe
Förderjahr: 2017

Kurzbeschreibung

Der Kurs Medizinische Terminologie ist für alle Studierenden medizinischer Fächer verpflichtend, sofern sie kein Latinum oder Graecum vorweisen können. Im Durchschnitt der letzten Jahre betraf dies etwa 70% des Jahrgangs (ca. 120 von 170 Studierenden des ersten Semesters). Grundkenntnisse der lateinischen und englischen Grammatik sind für ein erfolgreiches Medizinstudium unabdingbar.

Das bisher als Präsenzveranstaltung durchgeführte Seminar soll durch die Umstellung auf ein E-Learning-Format die Lernerfolge der Studierenden verbessern und dabei die individuelle Gestaltung des Lernens ermöglichen. Audiovisuelle Medien und problembasierte Lernszenarien eröffnen den Studierenden neue Wege, fachliche Kompetenzen zu erwerben. Die Studierenden der medizinischen Terminologie sollen von den aktivierenden Lehrmethoden profitieren können.

Übersicht aller geförderten Projekte am FB Veterinärmedizin »
Liste aller Einrichtungen mit geförderten Projekten »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)