E-Learning-Förderprogramm

Projekt: „Building an e-learning Community at the JFKI: Classroom assessment techniques and the development of learning communities“

Einrichtung: John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerikastudie, Abteilung Wirtschaft
Projektleitung: Prof. Dr. Henrik Enderlein
Projektmitarbeiter/innen: Prof. Dr. Ursula Lehmkuhl, Prof. Dr. Karl-Ludwig Holtfrerich,
Prof. Dr. Margit Mayer, Prof. Carol W. Pfaff Ph.D,
Priv.-Doz. Dr. Sieglinde Lemke, Priv.-Doz. Dr. Susanne Rohr
Förderjahr: 2004

Kurzbeschreibung:

Das Projekt zielte darauf ab, den Einsatz von elektronischen Unterrichtsmaterialien und vor allem deren didaktisch sinnvolle Einbettung in die Präsenzlehre am JFKI zu erweitern und zu evaluieren. Zu den Projektzielen gehörten im Einzelnen:

  1. der Aufbau eines Sets von "classroom assessments" (nach dem Modell von Thomas Angelo & Patricia Cross: "Classroom Assessment Techniques", CAT),
  2. seine pädagogisch sinnvolle Integration in die Lehre durch den Einsatz von E-Learning Tutoren („Learning Designer“),
  3. die kontinuierliche Evaluation des Einsatzes von CAT in einem Evaluationsseminar,
  4. die allgemeine Verbesserung des Einsatzes von E-Learning am JFKI zur Sicherung der Nachhaltigkeit und
  5. die Entwicklung von Arbeitsperspektiven für Anschlussprojekte.

 

Übersicht aller geförderten Projekte am JFKI »
Liste aller Einrichtungen mit geförderten Projekten »

 

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)