Anmeldung freigeschaltet: GML² 2013 - Renaissance des E-Learning?

Tagung zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien und Technologien - am 28. und 29. November 2013 an der Freien Universität Berlin

News vom 09.08.2013

Open Educational Resources, MOOCs, Mobile Learning, Social Media – erlebt das E-Learning eine erneute Renaissance? Wie reagieren die Hochschulen auf die neuen Möglichkeiten und wie verändern die aktuellen Debatten und der verstärkte Einsatz digitaler Medien und Technologien tatsächlich die Lehre, die Hochschulstrategien und die Hochschulpolitik?

Diese und weitere Fragen stehen im Fokus des durch ausgewiesene Expertinnen und Experten gestalteten Tagungsprogrammes der GML² 2013. Die Tagung findet am 28. und 29. November 2013 an der Freien Universität Berlin statt.

Einen Überblick über die eingeladenen Expertinnen und Experten sowie den Programmablauf finden Sie auf der Konferenz-Website: www.gml-2013.de

Das Programm zur Tagung wird in der kommenden Woche veröffentlicht. Interessierte können sich ab sofort über die Konferenz-Website für die GML² 2013 registrieren: http://www.gml-2013.de/registrierung

20 / 72

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)