GML² 2014: Der Qualitätspakt E-Learning im Hochschulpakt 2020

E-Learning-Tagung am 13. und 14. März 2014 - Einreichungsfrist: 15. Januar 2014

News vom 12.12.2013

Am 13. und 14. März 2014 findet die nunmehr zwölfte GML² an der Freien Universität Berlin statt. Unter dem Motto „Der Qualitätspakt E-Learning im Hochschulpakt 2020“ widmet sich die GML² 2014 mit Themen rund um den Einsatz digitaler Medien und Technologien im Rahmen des BMBF-Programms „Qualitätspakt Lehre“ des Hochschulpaktes 2020.

Die GML² 2014 richtet sich an die Akteure und Akteurinnen, die sich in den Projekten im Rahmen des Programms „Qualitätspakt Lehre“ mit dem Einsatz digitaler Medien und Technologien in der Lehre befassen. Wir laden Sie ein, sich mit Vorträgen zu Ihren Projektthemen an der Tagung zu beteiligen und mit Vertretern anderer beteiligter Hochschulen auszutauschen und zu vernetzen.

Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, die Tagung aktiv mitzugestalten. Abstracts können bis zum 15. Januar 2014 über die Tagungswebsite eingereicht werden.

Nähere Informationen finden Sie auf der Tagungswebsite www.gml-2014.de »

15 / 72

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)