Didaktik der neugriechischen Literaturgeschichte. Fragenorientiertes Lehren und Lernen im Wiki

Vortrag am Dienstag, 29.10.2013, 10.45 - 11.15 Uhr

Bart Soethaert

Kurzbeschreibung

Mit der offenen Literaturgeschichte, die im Rahmen des e-Learning-Projekts „Didaktik der neugriechischen Literaturgeschichte“ im Wiki-System realisiert wurde, erzielt die Berliner Neogräzistik für den Literaturunterricht eine sinnvolle Integration von neueren Lehr- und Arbeitsformen. Eine Reihe von literarischen Fakten funktioniert als Einstieg zum non-linearen Lesen und erlaubt dem Leser über Navigationspunkte und Links in der neugriechischen Literaturgeschichte eigene Lesewege zu gehen und diese mit Hilfe von Online-Lernaktivitäten im Wiki zu dokumentieren.

Zur Person

Bart Soethaert ist Doktorand in neugriechischer Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Seit 2008 ist er für die Planung und Umsetzung von e-Learningprojekten an der Professur Neogräzistik (Spracherwerb des Neugriechischen, Didaktik der neugriechischen Literaturgeschichte) zuständig.

Vortragsfolien (PDF)

Zurück zur Übersicht

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)