Skype im universitären Umfeld

Vortrag am 14. Oktober 2014, 14.15 - 14.45 Uhr

Frank Schulze

Kurzbeschreibung:

Video- und Webkonferenzen erfüllen den Wunsch nach einem schnellen, kostengünstigen und unkomplizierten Gedankenaustausch im wissenschaftlichen Umfeld in hervorragender Weise. Die auf dem Markt erhältlichen Tools erfüllen die Sicherheitsstandards der universitären Einrichtungen aber oftmals nur unzureichend. Gerade das weitverbreitete Skype ist unter diesem Aspekt kritisch zu sehen. Der Vortrag beleuchtet die Vor- und Nachteile des Produktes.

Zur Person:

Diplom-Informatiker Frank Schulze ist Mitarbeiter des Kompetenzzentrums für Videokonferenzdienste (VCC) an der TU Dresden, welches ein Projekt des Deutschen Forschungsnetzes ist. Er unterstützt und berät die Anwender aller universitären Einrichtungen Deutschlands bei der Einsatzplanung, Installation und dem Betrieb von audiovisuellen Diensten.

Präsentationsfolien (PDF)

Zurück zur Übersicht

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)