Programm

e-Teaching Logo

Das „E-Teaching Zertifikat“ ist als einsemestrige und praxisorientierte Fortbildung angelegt und umfasst 9 Präsenztage und  ca. 60 Std. Online-Lernen.  Die Präsenzveranstaltungen konzentrieren sich auf die vorlesungsfreie Zeit. In diesem Zeitraum planen und entwickeln die Teilnehmer/innen, die das Zertifikat erwerben möchten, ein Konzept für den Einsatz von E-Learning in einer Lehrveranstaltung des Sommersemesters 2018. Während der Vorlesungszeit führen die Teilnehmer/innen ihre mediengestützte Lehrveranstaltung durch. Die Teilnehmer/innen werden in semesterbegleitenden Treffen und online betreut. Falls Sie nur an den Grundlagen interessiert sind, belegen Sie die ersten fünf Wochen der Fortbildung (6 Präsenztermine, 20 Std. Online-Lernen) und konzipieren eine mediengestützte Lehr-/Lernaktivität.

Themen und Termine in E-Teaching 2018

Veranstaltungen für alle Teilnehmer/innen (E-Teaching Grundlagen und E-Teaching-Zertifikat):

Weitere Veranstaltungen für Teilnehmer/innen am E-Teaching-Zertifikatskurs:

Open Educational Resources

OER Einführung & Planung einer Blended Learning Veranstaltung

Online-Lernmodul

20.-21.03.2019

4 Std.

Open Educational Resources - Möglichkeiten
Planung einer Blended-Learning-Lehrveranstaltung

Workshop

Mo,25.03.2019

9:00 -17:00

 

Praxisprojekt I: Planung der eigenen Blended-Learning-Veranstaltung

Entwicklung und Umsetzung des Blended-Learning-Konzepts für die eigene Lehrveranstaltung

Sprechstunde

Online-Phase

Online

26.03.-03.04.2018

N.V.

8 Std.


30 min

Vorstellung der Blended-Learning-Konzepte und der Umsetzung

Workshop

Do, 04.04.2019

9:00 -15:00

Entwicklung und Umsetzung des Blended-Learning-Konzepts für die eigene Lehrveranstaltung

Online-Phase

08.-19.04.2019

8 Std.

 

Praxisprojekt II: Durchführung der eigenen Blended-Learning-Veranstaltung*

Durchführung der Blended-Learning-Veranstaltung

Teletutorielle Betreuung

Lehrveranstaltung

Online

während des
SoSe 2019

1.5 Std /Woche

Optionale Angebote während des Semesters (nicht Teil der Zertifikatsanforderungen): Austausch zu

  • Erste Erfahrungen in der Lehre
  • E-Moderation und Motivierung der Studierenden
  • Evaluation einer Blended Learning Veranstaltung

Workshop

Termin nach Absprache

 

Abschlussworkshop: Erfahrungen mit E-Learning in der Hochschullehre

Workshop

Mitte Juli 2019

9:00 - 17:00

* wird als Lehrprojekt im Zertifikatsprogramm "SUPPORT für die Lehre" anerkannt

 

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)