Entwicklung eines Fortbildungsangebots zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien und Technologien

CeDiS betreute die Weiterqualifizierung von Lehrenden für mediengestützte Lehr- und Lernformen. Ziel war es, die Lehrenden der Freien Universität mit E-Learning-Technologien vertraut zu machen und sie zu befähigen, mediengestützte Lehr- und Lernszenarien kompetent in ihre fachspezifischen Lehr- und Lernangebote einzubinden. Besonderes Augenmerk lag auf Konzepten des kollaborativen und selbstorganisierten Lehrens und Lernens (E-Learning 2.0).

Die Arbeitsgruppe verfolgte die folgenden Ziele:

  • systematische Verbesserung der Lehrqualität durch Weiterqualifizierung der Lehrenden zu mediengestützten Lehr- und Lernformen

  • Befähigung der Lehrenden der FU, mediengestützte Lehr- und Lernszenarien kompetent in fachspezifische Lehr-/Lernangebote einzubinden

  • Aufbau eines bedarfsorientierten Angebots zur E-Kompetenz-Entwicklung unter Nutzung innovativer Veranstaltungsformate

  • Einbettung ins hochschuldidaktische Qualifizierungsprogramm

  • Aufbau nachhaltiger Fortbildungsformate und Verbreitungsstrategien

Ansprechpartnerinnen:

Dr. Brigitte Grote

Victoria Castrillejo

 

request.remote_ip=54.166.216.223
request.port=80