Sie nutzen Blackboard sowie Vbrick, kennen Sie auch ihre Schnittstelle?

Sie möchen als Lehrperson Ihre Videos gezielt, schnell und unkompliziert Ihren Studierenden zugänglich machen? Dann nutzen Sie die funktionale Schnittstelle zwischen Blackboard und Vbrick Rev

News vom 04.11.2020

Durch einen einzigen Klick können Kursleiter/innen in Ihrem Blackboard-Kurs einen Videokanal in der FU-Videoplattform Vbrick Rev anlegen und gleichzeitig alle Teilnehmenden des Blackboard-Kurses (mit ihren Rollenzuweisungen) automatisch für diesen neuen Videokanal in Vbrick Rev freischalten. Somit können alle Teilnehmenden Ihres Blackboard-Kurses genau die Videos sehen, die Sie diesem Vbrick-Kanal zugeordnet haben.

Diesen Synchronisationsvorgang zwischen Blackboard und Vbrick Rev können Sie jederzeit und beliebig oft wiederholen, falls sich die Teilnehmerzusammensetzung und/oder Rollenzuweisungen in Ihrem Blackboard-Kurs verändert haben. Auch wenn Sie den zu Ihrem Blackboard-Kurs korrespondierenden Videokanal in Vbrick Rev gelöscht haben, können Sie den Videokanal jederzeit erneut anlegen.

Weitere Informationen:

2 / 100

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)