Wie können Sie über die FU-Telefonanlage von zu Hause kommunizieren?

Mit Cisco Jabber steht den Angehörigen der Freien Universität eine Software zum kostenfreien Download zur Verfügung, die Sie für Kommunikation mit anderen Jabber-Nutzer*innen an der Freien Universität Berlin benutzen können.

Cisco Jabber kann Ihre Kommunikation in verschiedenen Nutzungsszenarien unterstützen:

  1. Instant Messaging: Nachdem Sie diese Software auf Ihrem Mac- oder Windows-PC installiert haben, sind Sie in der Lage, mit einzelnen Kolleg*innen zu chatten, Chaträume („Konferenzräume“) für den Austausch mit mehreren Kolleg*innen einzurichten oder kleinere Dateien auszutauschen (für größere Dateien siehe box.fu).
  2. Fernsteuerung Ihres Telefons: Darüber hinaus ermöglicht Cisco Jabber es Ihnen, Ihr Diensttelefon von Ihrem PC aus fernzusteuern (Anrufe tätigen, weiterleiten oder beenden) oder das Telefonbuch der Freien Universität nach Kontakten zu durchsuchen. Über ein Softphone können Sie sogar die Videofunktion wahrnehmen, sofern Sie von den Mitarbeitern der ZEDAT freigeschaltet wurde und Ihr Gesprächspartner ebenso über ein videofähiges Gerät verfügt.

Weiterführende Informationen zur Nutzung von Cisco Jabber erhalten Sie auf den Webseiten der ZEDAT:

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)