E-Learning-Förderprogramm

Projekt: Milchuntersuchungskurs (mILCH)

Einrichtung: Institut für Lebensmittelhygiene
Projektleitung: Prof. Dr. Götz Hildebrandt
E-Mail: hildebrandt.goetz@vetmed.fu-berlin.de
Prof. Dr. Wolf Rüdiger Stenzel
E-Mail: stenzel.wr@vetmed.fu-berlin.de
Projektmitarbeiter/innen: Ute Pelz, Sabine Godglück, David Trigo
Förderjahr: 2006
Projektwebsite: eUTER & mILCH (nicht öffentlich zugänglich)

Kurzbeschreibung:

Die Projekte „eUTER“ & „mILCH“ sind das direkte Ergebnis einer interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen dem Institut für Lebensmittelhygiene und der Tierklinik für Fortpflanzung des Fachbereiches Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin. Das Projekt dient der langfristigen vielseitigen Verwendung ausgesuchter und komplexer Inhalte während der veterinärmedizinischen Ausbildung. Darüber hinaus können die Inhalte später im Rahmen der postgradualen Weiterbildung genutzt werden.

Hauptinhalte des Bereichs mILCH sind Materialien zum Milchuntersuchungskurs. Der umfangreiche Inhalt dieses Examensrelevanten Kurses kann online einer großen Zahl an Kursteilnehmern angeboten werden. Neben der Vermittlung der allgemeinen Informationen zur Milchqualität werden alle speziellen Untersuchungsmethoden dargestellt. Das Lehrangebot wird durch die verschiedenen Einflussfaktoren auf die Milchgüte (pathogene Mikroorganismen etc.), eine umfangreiche Produktkunde sowie den rechtlichen Rahmenbedingungen abgerundet.

 

Übersicht aller geförderten Projekte am FB Veterinärmedizin »
Liste aller Einrichtungen mit geförderten Projekten »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)