Upgrade auf neue Version der Lernplattform geplant

Verbesserte Funktionen in Blackboard: Gradecenter, Selbst- und Peertest, anonyme Kurs-Statistik

News vom 03.08.2008

Für Ende August plant CeDiS ein Upgrade der zentralen Lernplattform Blackboard auf die Version 8 der Enterprise Edition, Academic Suite. Diese Umstellung bringt für die Studierenden und Lehrenden an der Freien Universität und der Charité – Universitätsmedizin Berlin, die das System als Online-Ergänzung zur Präsenzlehre nutzen, dann einige neue Funktionen mit sich:

  • Das vollständig neu gestaltete Gradecenter (Notencenter) ersetzt das bisherige Gradebook und bietet dann durch Drop-Down-Menues an den einzelnen Einträgen eine bessere Übersicht. Außerdem reduziert sich damit die Anzahl der zur Bearbeitung nötigen Klicks.
  • Außerdem gibt es dann einen Self- und Peerassessment-Bereich (Selbst- und Peertest). Damit kann eine Selbstevaluation durchgeführt werden oder eine Evaluation durch Kommilitonen/innen.
  • Als drittes wesentliches neues Element, steht mit dem Upgrade wieder eine Kurs-Statistik zur Verfügung. Diese ermöglicht Lehrenden, sich die Häufigkeit der Nutzung der eingestellten Materialien und Bereiche in einem Kurs in anonymisierter Form anzeigen zu lassen. Diese Funktion hilft, dem Bedarf der Studierenden besser folgen zu können und eine Analyse der Online-Aktivitäten der Kursteilnehmer/innen ohne Namen zu erstellen.

Weitere Informationen zur Lernplattform der Freien Universität und direkt zum Log-in »

47 / 72

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)