Dritte Runde E-Learning Winter School Geowissenschaften

Vorträge zu E-Learning, Web 2.0 und Open Access - Gäste aus 15 Ländern

News vom 10.12.2007

Im dritten Jahr in Folge treffen sich im Januar 2008 wieder rund 25 Gastwissenschaftler/innen aus über 15 Ländern am Fachbereich Geowissenschaften zu der vom DAAD geförderten "Winter School E-Learning in the Environmental and Geosciences". Während der Großteil des zweiwöchigen Programms geschlossen für die Teilnehmer dazu dient, die bereits in den Workshops von 2006 und 2007 erworbenen theoretischen und praktischen E-Learning Kenntnisse weiterauszubauen, bietet die Winter School auch 2008 wieder einige interessante öffentliche Experten-Vorträge, die alle auf dem GeoCampus Lankwitz der Freien Universität Berlin stattfinden:

Montag, 14. Januar 2008

ca. 11:15 - 13:00

Keynote:
Quality in E-Learning - Moving from controll to culture and innovation

Dr. Ulf-Daniel Ehlers,
Information Systems for Production and Operations Management, University of Duisburg-Essen / Vicepresident European Foundation for Quality in E-Learning

14:00 - 15:30

Keynote:
Potential and limits of new media in learning and teaching from a didactical point of view

Prof. Dr. Karsten Wolf,
Didactical Design of Interactive Learning Environments, University of Bremen

Mittwoch, 16. Januar 2008

9:00 - 10:00

E-Learning 2.0: What is social software and what does this mean for teaching? Definition and examples of Wikis, Blogs und Mediacasts

Stefan Cordes und Ahmet Acar,
CeDiS, Freie Universität Berlin

Donnerstag, 24. Januar 2008

9:30 - 11:00

The concept of Open Access and Open Publishing in journals and repositories

Dr. Katja Mruck und Dr. Günter Mey,
CeDiS, Freie Universität Berlin

 

Zu den Vorträgen sind alle E-Learning-Interessierten herzlich eingeladen. Es wird allerdings um formlose Anmeldung gebeten bei Denise Gücker, E-Learning Koordinatorin am Fachbereich Geowissenschaften:
E-Mail: dguecker@zedat.fu-berlin.de oder Telefon +49 (0) 30/838 70190

Weitere Informationen:
www.geo.fu-berlin.de/fb/e-learning/news/winter_school_2008.html

54 / 72

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)