Lernen und Zusammenarbeiten durch kollaborative Videoerstellung

Vortrag am Donnerstag, 3.04.2014, 10:30 – 11:00 Uhr

Christian Niemczik

Kurzbeschreibung

Im Vortrag wird der methodische Ansatz „Lernen und Zusammenarbeiten durch kollaborative Videoerstellung“ anhand von angewendeten didaktischen Szenarien (in den Themen Chemie, Biologie und Didaktik) beschrieben. Aufbauend sollen 1) die Ziele und Effekte in ihren sozialen, kognitiven und metakognitiven Dimensionen sowie 2) die Möglichkeiten der Lernanalyse erörtert und diskutiert werden. Ziel des Vortrags ist es, ein klares Konzept aufzuzeigen, das die Adaption in andere Themenbereiche ermöglicht.

Zur Person

Christian Niemczik ist Erziehungs- und Kognitionswissenschaftler, arbeitet seit 1997 als IT-Trainer sowie als Trainer-Trainer und Berater im Bereich „IT-Didaktik/Methodik“ für Bildungsinstitutionen, Firmen und Universitäten. Seine Hauptaufgaben liegen im Lern-Design von Seminaren - präsent und online -, in der Entwicklung neuer Lehr-Methoden und im Aufbau von eLearning Angeboten. Seine Kenntnisse fließen unter anderem in die Entwicklung einer Lernplattform, die Ausbildung von eTutoren, in die Lernkonzepte von Bildungsinstituten sowie in die Lernforschung im Rahmen universitären Projekten ein.

Präsentation (PDF)

Zurück zur Übersicht

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)