Aktuelle Projekte

Learning Environments Online

LEON – Learning Environments Online (2. Förderphase)

Bereits heute wird die Lehre an der Freien Universität Berlin vielfältig durch den Einsatz moderner Technologien und Medien unterstützt. In der zweiten Phase des vom Bundesministeriums für Bildung und Forschung geförderten Projekts "LEON - Learning Environments Online" werden digitale Lehr- und Lernumgebungen gezielt ausgebaut und weiterentwickelt.

1914-1918_online_Logo_RGB_lang

1914-1918-Online International Encyclopedia of the First World War

Dieses virtuelle Nachschlagewerk über den Ersten Weltkrieg wird koordiniert von Prof. Dr. Nicolas Apostolopoulos, Leiter des Centers für Digitale Systeme (CeDiS), und Prof. Dr. Oliver Janz, Historiker am Friedrich-Meinecke-Institut.

Logo-OES_web

Open Encyclopedia System

Im Rahmen des von der DFG geförderten Projektes „1914-1918-online. International Encyclopedia of the First World War“ ist eine frei verfügbare, englischsprachige Online-Enzyklopädie über den Ersten Weltkrieg entstanden. Aufbauend auf den Erfahrungen dieses Projektes werden neue Verfahren und Werkzeuge zur Erstellung, Publikation und Pflege von wissenschaftlichen Sammelwerken ausgebaut und um zusätzliche Funktionalitäten ergänzt.

mog_logo

Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland

Das Projekt „Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland“ will lebensgeschichtlichen Video-Interviews mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen der deutschen Besetzung Griechenlands während des Nationalsozialismus aufnehmen, bewahren, wissenschaftlich aufbereiten und in einer Online-Plattform bereitstellen.

quervet

QuerVet – der neue Querschnitt in der Veterinärmedizin

Das E-Learning-Projekt des Fachbereichs Veterinärmedizin der Freien Universität hat als Ziel die Optimierung der Querschnittslehre, die innerhalb des tierärztlichen Studiums fachübergreifende und praxisrelevante Inhalte vermitteln soll. Durch die Integration von vielfältigen E-Learning-Elementen soll das Lehren und Lernen flexibilisiert sowie das selbstgesteuerte Lernen und die Eigenbeteiligung der Studierenden gefördert werden.

iC-ACCESS

Accessing Campscapes

Das HERA-Projekt „Accessing Campscapes: Inclusive Strategies for Using European Conflicted Heritage“ untersucht die Transformation ehemaliger nationalsozialistischer und stalinistischer Lager zu Objekten eines – oft umstrittenen – europäischen Kulturerbes. Im Rahmen dieses interdisziplinären Forschungsprojekts zur erinnerungskulturellen Dynamik von „Campscapes“ untersucht die Freie Universität die Rolle von Überlebenden-Interviews für die Interpretation und Re-präsentation dieser Orte.

Centrum Modernes Griechenland (CeMoG)

CeMoG Digital

Das Centrum Modernes Griechenland (CeMoG) fördert die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Griechenland in Forschung und Lehre. CeDiS ist an der Konzeption der IT-Infrastruktur beteiligt und unterstützt die Tätigkeiten des Centrums im digitalen Umfeld.

OJS Logo

OJS-Infrastruktur

Nachhaltige OJS-Infrastruktur zur elektronischen Publikation wissenschaftlicher Zeitschriften.

STOT

Stimmen der Opfer am Ort der Täter

Gemeinsames Bildungsangebot der "Topographie des Terrors" und des Centers für Digitale Systeme der Freien Universität Berlin.

shoa found logo

Visual History Archive (VHA)

Bereitstellung des Onlinezugangs zum größten historischen Videoarchiv der Welt für die Freie Universität.

zwar_logo

Zwangsarbeit 1939-1945. Erinnerungen und Geschichte

Dieses digitale Archiv für Bildung und Wissenschaft ist eine Kooperation der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" mit der Freien Universität Berlin und dem Deutschen Historischen Museum.

request.remote_ip=54.92.246.200
request.port=80