Austauschwoche im Rahmen des Erasmus+-Programms

Im Juni bekam das CeDiS Besuch von Sian Roughley, E-Learning Support Officer an der University of Manchester 

News vom 25.07.2018

Das Erasmus+-Training, das Sian Roughley von der Universität Manchester beim Center für Digitale Systeme durchführte, bot Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Identifizierung von Möglichkeiten für zukünftige Kooperationen. Ein vielfältiges Programm wies Sian Roughley in einige der Bereiche und Arbeitsweisen sowie in laufende Projekte beim CeDiS ein und bot gleichzeitig auch CeDiS-Teammitgliedern Einsichten in E-Learning-Maßnahmen der Universität Manchester.

Im Trainingsplan fanden E-Learning und damit verwandte Themen eine bevorzugte Beachtung: vorgestellt wurden u.a. die Fortbildungen des CeDiS, Blended-Learning-Formate und Einsatzmöglichkeiten für audiovisuelle Medien und digitale Tools, die Massive Online Courses (MoC), das Projekt QuerVet, die E-Examinations und elektronische Prüfungsverfahren an der Freien Universität, sowie angewandte Evaluationskonzepte, die Online Studienfachwahl-Assistenten (OSA) und die Online Coaching-Plattform Distributed Campus im Kontext der Internationalisierung. Außerdem präsentierten sich der E-Publishing & Open Access-Bereich und das Projekt Open Encyclopedia System.

Nach der Einschätzung ihrer Erfahrung beim CeDiS gefragt, berichtete Sian Roughley von einem spannenden Aufenthalt, in dem sie die Arbeitsweisen eines im Vergleich zu ihrem Team verschiedenartig strukturierten E-Learning-Bereichs kennenlernte, der aber ähnliche Aufgaben und Funktionen erfüllt. Besonders beeindruckt haben sie die interaktiv gestalteten Kurse des Projekts QuerVet, die AV-Ausstattung des Medienbereichs und das E-Examination Center.

Das Erasmus+ Programms der Europäischen Kommission bietet Verwaltungsangestellten an Hochschulen die Möglichkeit, Trainingsmaßnahmen an Partnerhochschulen zu besuchen. Diese Maßnahme soll zur Steigerung der Internationalisierung, Modernisierung und qualitativen Verbesserung des Hochschulbereichs beitragen. 

45 / 100

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)