Qualifizierung für Lehramtsstudierende

Rückblick auf den Kurs

Aktives Lernen, offener Unterricht, kooperatives Arbeiten - diese Begriffe stehen für eine Veränderung des Lernens in der Schule - weg vom lehrerzentrierten Unterricht hin zum lernerzentrierten Unterricht. Computer & Internet gelten dabei zunehmend als selbstverständliches Lernwerkzeug. Hierfür stellt der kompetente Umgang mit Medien eine wichtige Voraussetzung dar. In dem Workshop lernten angehende Lehrer/innen die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten digitaler Medien kennen, probierten verschiedene E-Learning-Werkzeuge aus und entwickelten ein eigenes mediengestütztes Lernszenario.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Praxisbeispiele & Einsatzmöglichkeiten für die Schule
  • Erprobung verschiedener E-Learning-Werkzeuge
  • Einrichtung und Gestaltung eines eigenen E-Learning-Szenarios

Ihre Vorteile:

  • hohe Praxisrelevanz
  • speziell auf den Schulunterricht zugeschnitten
  • Vernetzung und Betreuung
  • Zertifikat der Freien Universität Berlin (s.u.)

Programm

Als Blended-Learning-Angebot verband der Kompaktkurs die Vorteile von Präsenz- und Online-Lernen und bestand aus drei Präsenztagen sowie einem Selbstlernabschnitt. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über den im September 2015 stattgefundenen Workshop. Detaillierte Informationen bietet das Veranstaltungsprogramm vom Sep. 2015 (PDF)


Auf einen Blick

  • Zielgruppe: Lehramtsstudierende an der Freien Universität Berlin
  • Zertifikat: Ausstellung bei Entwicklung einer kleinen E-Learning-Unterrichtssequenz
  • Durchführung: Der Workshop fand vom 28.09.-01.10.2015 statt.

Kontakt

Organisatorische Fragen: Dr. Marc Träbert
Inhaltliche Fragen: Ulrike Mußmann          

Veranstaltungsort

Freie Universität Berlin
Rost- und Silberlaube
Habelschwerdter Allee 45
Raumnr. K 23/21 (1. Stock, PC-Raum)

Leitung

Ulrike Mußmann, CeDiS, Koordinatorin "E-Learning in der Schule"

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)