Publikationen 2008

  • Grote, B.; Dietz, J.: Die Rolle formaler Qualifizierungsangebote bei der e-Kompetenzentwicklung am Beispiel der Freien Universität Berlin. In: U. Lucke et al. (Hrsg.): Workshop Proceedings der DeLFI 2008.  Berlin: Logos Verlag, 2008:390-396.

  • Grote, B.; Hoffmann, H.; Reinhardt, J.: E-Learning and Web 2.0 in the Humanities – Development, Testing and Evaluation of Didactic Models Beyyond the Distribution of Online-Material. In: D. Remenyi (Ed.): Proceedings of the 7th European Conference on e-Learning - ECEL 2008, Vol. 1 (pp. 468-475). Reading, UK: Academic Publishing Limited, 2008.

  • Kersting, A.; Vock, R.: Repositorien und Open-Access-Zeitschriften in den unterschiedlichen Fächern. In: Open Access - Stand und Perspektiven. Bulletin 4-2008: SAGW.
    online lesen »

  • Mey, G.; Mruck, K.: Vorwort: Sekundäranalyse qualitativer Daten. Von der Peripherie ins Zentrum. In: Historical Social Research, 2008: 33 (3), 7-9.

  • Mruck, K.; Mey, G.: Open Access - neue Publikationsformen für Beiträge zur erziehungswissenschaftlichen Forschung. In: J. Ramseger.; M. Wagner (Hrsg.): Jahrbuch Grundschulforschung, Bd. 12: Chancenungleichheit in der Grundschule. Wiesbaden: VS. 2008, 299-302.

  • Mruck, K.; Mey, G.: Using the Internet for scientific publishing: FQS as an Example. Poiesis & Praxis, 5, 2008, 113 -123.

  • Mruck, K.; Vock, R.: National initiatives in Europe. In: European Commission and the German Commission for UNESCO (Hrg.): Open access. Opportunities and challenges: A handbook. Luxembourg: Office for Official Publications of the European Communities. 2008, 116-119.

  • Pagenstecher, C.: "Das Boot ist voll". Schreckensvisionen des vereinten Deutschland. In: Das Jahrhundert der Bilder, Band II: 1949 bis heute. Göttingen 2008 (zugleich Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung, Band 734), 606-613.

  • Pagenstecher, C.: Ein Fotograf der "seelischen" Leere. Zdeněk Tmey und die Visual History der Zwangsarbeit. In: Im Totaleinsatz. Zwangsarbeit der tschechischen Bevölkerung für das Dritte Reich. Totálně nasazeni. Nucená práce  českého obyvatelstva v obdobi nacistické třeti řǐše. hrsg. v. Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und dem Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schönweide der Stiftung Topographie des Terrors (Red. Martin Hořák), Prag/Berlin 2008, 161-191 (deutsch und tschechisch).

  • Pagenstecher, C.; Bremberger, B.; Wenzel, G.: Zwangsarbeit in Berlin. Archivrecherchen, Nachweissuche und Entschädigung. Berlin: Metropol 2008.

  • Reinhardt, J.: E-Learning-Alltag in der Hochschullehre: Empirische Befunde zur Akzeptanz und zu Mehrwerten sowie ihre Nutzung für die Qualitätsförderung. In: Rebensburg, K. (Hrsg.): Grundfragen Multimedialen Lehrens und Lernens, 6. Workshop GML2 2008, to appear.

  • Reinhardt, J.; Grote, B.; Hoffmann, H.: E-Learning 2.0 in den Geisteswissenschaften: Entwicklung, Erprobung und Evaluation didaktischer Modelle jenseits digitaler Handapparate. Posterbeitrag. In: S. Zauchner et al. (Hrsg.): Offener Bildungsraum Hochschule. Münster: Waxmann, 2008:335.

  • Reinhardt, J.; Heinitz, M.: Practically-Oriented e-Learning Quality Assurance. Empirical Findings and Making use of These for the Promotion of e-Learning Quality in Everyday University Teaching. In: D. Remenyi (Ed.): Proceedings of the 7th European Conference on e-Learning - ECEL 2008, Vol. 2 (pp. 352-359). Reading, UK: Academic Publishing Limited, 2008.

  • Vock, R.: Die Informationsplattform open-access.net - Ziele, Inhalte und Struktur. In: Veronika Hornung-Prähauser/Michaela Luckmann/Marco Kalz (Hrsg.): Selbstorganisiertes Lernen im Internet. Einblick in die Landschaft der webbasierten Bildungsinnovationen. Sammlung von ausgewählten Fach- und Praxisbeiträgen zu interaktiven Lehr- und Lernszenarien aus den EduMedia-Konferenzen. 2008.
    online lesen »
    Kurzfassung des Buches »

  • Vock, R.: Freier Zugang zu Wissen. Open-Access-Tage 2008. In: H-Soz-u-Kult, 05.12.2008.
    online lesen »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)