Wie können Sie frei nutzbare Lernresourcen (OER) recherchieren und zur Verfügung stellen?

Sogenannte Open Educational Resources (OER) sind Bildungsmaterialien jeglicher Art und jeglichen Formats, die frei zur Verfügung stehen. Die Nutzung ist kostenlos, häufig ist auch die Bearbeitung und Weiterverbreitung erlaubt. OER können einzelne Materialien, aber auch komplette Lernmodule oder Kurse umfassen.

Für die gezielte, fachspezifische Suche nach geeigneten OER stehen verschiedene Repositories und Suchmaschinen zur Verfügung, eine Auswahl haben wir in unserem wikibasierten OER Workshop zusammengestellt.

Generell lassen sich OER - wie alle anderen Lernmaterialien auch -  in die zentralen webbasierten Systeme der Freien Universität einbinden.

Bitte achten Sie bei der Einbindung auf die Lizenzbedingungen, im OER Workshop finden Sie Hinweise zum korrekten Zitieren von OER. Anleitungen zur Integration von Lernmaterialien in die zentrale Lernplattform finden Sie in der FAQ Kursunterlagen in Blackboard bereitstellen, die Einbindung in ein Wiki wird in der FAQ Lernmaterial im Wiki bereitstellen näher erläutert.

Alternativ können Sie natürlich auch einfach per Link auf die jeweiligen Ressourcen verweisen.

Umfassende Informationen zu OER bietet die Webseite OERinfo | Informationsstelle Open Educational Resources, ein Angebot des DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation.

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)