CMS-Benutzungsantrag für externe Redakteurinnen und Redakteure ohne FU-Account

Für die Nutzung des CMS ist in aller Regel ein persönlicher FU-Account erforderlich. Nur in begründeten Ausnahmefällen, wenn die Einrichtung eines FU-Accounts nicht möglich ist, erfolgt die Registrierung unter Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse außerhalb des Namenraums der Freien Universität, die dann als Ihr Benutzername im CMS dient.

Falls Sie keinen FU-Account, auch keinen FU-Projektaccount bekommen können, füllen Sie bitte den Benutzungsantrag aus, unterschhreiben ihn und lassen ihn von dem Keyuser / der Keyuserin des Fachbereichs bestätigen. Keyuser tragen auch die Webseiten (die sog. Pfade im CMS) ein, für die Redaktionsrechte freigeschaltet werden sollen, und senden die Benutzungsanträge an das CMS-Service-Team.

Keyuser/innen der Fachbereiche und Zentralinstitute:

Die vollständig ausgefüllten und durch Keyuser/in unterschriebenen Benutzungsanträge bitten wir, per Hauspost an

Freie Universität Berlin
CeDiS (CMS)
Ihnestr. 24
14195 Berlin

oder als Scan des unterschriebenen Dokuments per E-Mail an cms@cedis.fu-berlin.de zu senden.

Per Fax gesendete Benutzungsanträge können leider nicht bearbeitet werden.

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)