3. Alternativtexte für verlinkte Bilder

Verlinkte Bilder brauchen Alternativtexte, die ihre Funktion bzw. das Linkziel prägnant beschreiben.

Im Alternativtext eines verlinkten Bildes wird das Linkziel möglichst genau angegeben. Der Alternativtext ist wichtig für die Bedienung der Webseite mit assistierender Technik für Blinde und Sehbehinderte und wird anstelle des Bildes als Linktitel vorgelesen. Der eigentliche Inhalt des Bildes braucht keine Beschreibung und ist überflüssig. Der Kontext des Bildes kann eine Rolle spielen.

Beispiel:

  • Partnerlogos in der Fußzeile der Website www.bcp.fu-berlin.de

    Jedes Logo verweist auf die Startseite der jeweiligen Institution. Als Alternativtext ist der vollständige Name der Institution einzugeben, z.B. "Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie".
    Nicht angemessen wären Alternativtexte wie "Das Logo des Helmholtz-Zentrums Berlin" (beschreibt nicht das Linkziel) oder "http://www.hmi.de/" (keine verständliche Angabe des Linkziels). Überflüssig wäre z.B. "Zur Startseite des Helmholtz-Zentrums Berlin für Materialien und Energie".

Eingabe des Alternativtextes im CMS

  • In der Vorlage Banner-Bild:

    • Wenn das Banner-Bild auf eine Webseite im CMS verweist (z.B. /fu-berlin/studium), wird der Titel der verlinkten Webseite automatisch als Alternativtext ausgegeben.

    • Wenn das Banner-Bild auf eine externe Webseite verweist (z.B. https://www.fu-berlin.de/studium), wird der Titel des Banner-Bildes als Alternativtext ausgegeben.

    Einen abweichenden Alternativtext kann man in den beiden Fällen in der Vorlage "Banne-Bild" im Feld "Link für Banner" als "Titel" im Dialogfenster "Link für Banner bearbeiten" einpflegen.

  • Im CMS-Editor:
    Es ist nicht empfehlenswert, Bilder über den CMS-Editor einzubinden und zu verlinken. Solche Bilder sind nicht responsiv und problematisch für CMS-Updates. Bitte verlinken Sie stattdessen Banner-Bilder im Feld "Bilder" der CMS-Vorlagen.

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)