Wie verschiebe ich Ordner und Dateien in der Struktur meiner Website?

Sie können einzelne Dateien und Teilbäume in der Struktur Ihrer Website verschieben. Dafür muss die Datei/das Verzeichnis ausgewählt und ausgeschnitten werden (CMS-Menüleiste: Bearbeiten > Ausschneiden bzw. ). Danach navigieren Sie zum Ordner, in den die ausgeschnittene Seite verschoben werden soll, und fügen sie ein (CMS-Menüleiste: Bearbeiten > Einfügen bzw. ).

Im Unterschied zum Kopieren ist die Seite nach dem Verschieben an ihrem alten Platz nicht mehr da. Falls sie auf externen Websites verlinkt war, sind diese Links nicht mehr gültig. Alle CMS-internen Links auf die verschobene Seite werden automatisch aktualisiert.

Durch das Verschieben ändern sich die CMS-Pfade und die URLs der Seiten. Besonders zu beachten sind geschützte Bereiche in der Struktur der zu verschiebenden Verzeichnisse. Der Zugriffsschutz soll in diesem Fall vor dem Verschieben auf dem neuen Pfad eingerichtet werden!

Startseiten-Ordner können Redakteure nicht selbstständig verschieben. Es gibt auch einige Vorlagenbeschränkungen, die das Verschieben von Seiten nur in Zielordner zulassen, deren Vorlage die Funktion der verschobenen Seiten unterstützt.

Beim Verschieben und Kopieren von Seiten werden Berechtigungen mitkopiert. Wird eine Seite in einen Bereich hineinkopiert, dessen Redakteure keinen Zugriff darauf hatten, werden die Rechte nicht automatisch gesetzt und müssen eingerichtet werden.

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)