Schulungen und Workshops

Online-Kommunikation, -Zusammenarbeit und Vernetzung

Die an der Freien Universität Berlin zur Verfügung stehenden Systeme wie Blog, Wiki und Adobe Connect bieten Lehrenden eine Vielzahl von Funktionalitäten zur Kommunikation, Kollaboration und zur Vernetzung. Zusätzlich können Lehrende in digitalen Lehr-/Lernszenarien zur Online-Kommunikation externe Social-Media-Dienste nutzen.

In unseren Fortbildungen geben wir Ihnen einen Überblick über die Rahmenbedingungen zur Nutzung der FU-Systeme und weiterer sozialer Medien an der Freien Universität Berlin und deren Einsatzmöglichkeiten in Lehre, Forschung und Öffentlichkeitsarbeit.

12.12.2019 | 10:00 - 13:00
Freie Plätze
16.01.2020 | 10:00 - 13:00
Freie Plätze

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Netz

Kommunikation im Netz

Website, Blog, Facebook oder Twitter: Digitale Medien sind längst ein fester Bestandteil erfolgreicher Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – auch an der Freien Universität Berlin. In diesem Workshop stellen wir Ihnen die wichtigsten Systeme und Plattformen vor und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Kommunikationsaktivitäten im Netz optimal planen und umsetzen. Sie erfahren auch, welche Rahmenbedingungen und rechtlichen Regelungen sie dabei beachten müssen: etwa das Corporate Design, gendergerechte Sprache oder Fragen des Urheber- und Persönlichkeitsrechts bei der Bildauswahl.

Die Veranstaltung wird von der Zentralen Online-Redaktion der Freien Universität in Kooperation mit dem Center für Digitale Systeme (CeDiS) angeboten.

Content Management System (CMS)

Offizielle Webauftritte aller universitären Einrichtungen und Projekte der Freien Universität Berlin werden im zentralen Content Management System (CMS) gepflegt. Wir unterstützen Web-Redakteurinnen und -Redakteure mit umfassenden Beratungs-, Fortbildungs- und Informationsangeboten sowie einer Support-Hotline.

Nach Vereinbarung
Freie Plätze
CMS-Service-Team

Digitale Inhalte erstellen und verbreiten

Vorhandenes nutzen und Neues erstellen

Blended Learning, d. h. die Integration von klassischer Präsenzlehre und Online-Aktivitäten erfordert immer auch Lehr-/Lernmaterialien in digitaler Form. Unsere Fortbildungen widmen sich zum einen der Handhabung der Programme zur Erstellung digitaler Lernmaterialien, zum anderen dem Einsatz in der Hochschullehre. Weiterhin werden in den Veranstaltungen die rechtlichen Aspekte der Verwendung eigener oder fremder Inhalte und Materialien addressiert: Was muss bei der Erstellung eigener Materialien beachtet werden? Welche Lehrmaterialien aus dem Internet können Sie unkompliziert verwenden? Wo finden Sie Open Educational Resources, wie integrieren Sie diese so in Ihre Lehrveranstaltung, dass ein didaktischer Mehrwert entsteht?

16.01.2020 | 14:00 - 17:00
Freie Plätze
24.01.2020 | 14:00 - 17:00
Freie Plätze

E-Learning-Methoden und -Konzepte

Digitale Medien und Technologien eröffnen neue Möglichkeiten für Lehren und Lernen an der Hochschule, z.B. für flexible Formen der Kommunikation, Kooperation und Betreuung. Doch wie kann man dieses in der eigenen Lehrveranstaltung einsetzen? Worauf muss man bei der Konzeption einer Blended-Learning-Veranstaltung achten und welche Lehr-/Lernmethoden lassen sich wie mediengestützt umsetzen?  

In unseren Fortbildungen führen wir Sie in die methodischen und didaktischen Ansätze der Nutzung digitaler Medien und Technologien ein. Einen ersten Einblick gibt Ihnen das Wiki „E-Learning an der Freien Universität Berlin: Einsatzformen und Werkzeuge“ – eine Sammlung von Beispielen für die Nutzung digitaler Medien in der Lehre an der Freien Universität Berlin

E-Research - Forschung digital unterstützt

Der Einsatz digitaler Medien, Verfahren und Werkzeuge ist heute integraler Bestandteil vieler Forschungsprozesse an der Freien Universität. Wir bieten Ihnen Workshops und Einführungskurse zur Nutzung digitaler Tools und Methoden in unterschiedlichen Phasen des Forschungsprozesses: von der Erschließung der Daten über die Publikation und nachhaltige Sicherung bis hin zur Wissenschaftskommunikation, mit einem Schwerpunkt auf den Digital Humanities.

09.01.2020 | 14:00 - 17:00
Freie Plätze
10.01.2020 | 10:00 - 11:00
Freie Plätze

Weitere Angebote & Inhouse-Fortbildungen

Neben unseren Fortbildungen zu Blackboard, E-Learning-Methoden und Konzepten, Online-Kommunikation, Zusammenarbeit und Vernetzung sowie zur Erstellung digitaler Inhalte informieren wir Sie regelmäßig über weitere aktuelle Fragestellungen zum Lehren, Lernen und Forschen mit digitalen Medien und Technologien:

17.02.2020
bis Mitte Juli 2020
Freie Plätze
Stefan Cordes, Sascha Eckhold, CeDiS-Mitarbeiter/innen

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo - Fr: 11–13 und 14-17 Uhr)