iFrame-Ordner

Die Vorlage bindet externe Inhalte in einem iFrame (inline frame) im Inhaltsbereich der Seite ein.

Bei Inhalten eines iFrames handelt es sich i.d.R. um einzelne Seiten oder kleine Anwendungen ohne eigene Navigation. Da die URL des eingebundenen Inhalts abgedeckt bleibt und er optisch als Teil der Website im Corporate Design der Freien Universität wahrgenommen wird, muss vorher geklärt werden, ob sein Urheber der Einbindung in einem iFrame zustimmt.

Feldgruppe "Basisdaten iFrame"

Titel des Frame-Inhalts*

  • Geben Sie einen sprechenden Titel für den Inhalt des iFrames an. Der Titel ist für den barrierearmen Zugang zu den Inhalten wichtig.

Frame-URL*

  • Die URL der eingebetteten Webseite.
  • Die URL muss mit https:// beginnen. Webseiten, deren URLs mit http:// beginnen, werden nicht eingebettet, sondern lediglich verlinkt.

Auf Webseiten im Corporate Design der Freien Universität dürfen aus datenschutzrechtlichen Gründen nur Inhalte eingebettet werden, deren Webadresse "fu-berlin.de" beinhält. Für externe Inhalte nutzen Sie bitte die Vorlage "Einbindung Externer Dienste".

Seitenverhältnis (Breite:Höhe)

  • Sie können ein Seitenverhältnis des iFrames bestimmen.  Das ausgewählte Seitenverhältnis bleibt bei allen Browserfenstergrößen gleich.
  • Default-Einstellung ist 1:1.
  • Scrollbalken erscheinen im iFrame automatisch, wenn der Inhalt länger als der gewählte Ausschnitt ist.

Frame-Content mit JS Resizer

  • Wenn Sie den HTML-Code der als iFrame eingebetteten Webseite selbst programmieren, können Sie den JS Resizer nutzen.
  • Die Größe des iFrames passt sich dann automatisch an die Größe des eingebetteten Contents an, sowohl auf Groß- und als auch auf Kleinbildschirmen.

Um diese Funktion zu nutzen:

  1. Wählen Sie im CMS im Feld "Frame-Content mit JS Resizer" den Wert "ja" aus.
  2. Tragen Sie den folgenden HTML-Code unmittelbar vor dem schließenden Body-Tag (</body>) der eingebetteten Webseite ein:
<!-- JS resizer -->
<script type="text/javascript" src="https://medien.cedis.fu-berlin.de/services/cms-assets/iframeResizer/iframeResizer.js">
</script>

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)