E-Learning-Förderprogramm

Projekt: eChinese - die Chinesischplattform an der FU Berlin

Einrichtung: Sinologie - Chinastudien
Projektleitung:

Prof. Dr. Andreas Guder

Projektmitarbeiter/innen: Dr. Hongxia Shi, Dominik Weihrauch
Förderjahr: 2020

Kurzbeschreibung

Das Institut für Chinastudien wird zum Wintersemester 2020/2021 einen neuen Kombibachelor-Studiengang einrichten, der unter anderem auf eine Lehramtstätigkeit für das Schulfach Chinesisch vorbereitet. Digitale Lernangebote sollen von Anfang an integraler Bestandteil des neuen Studiengangs sein. Das digitale Lernangebot soll den Studierenden zusätzliche Aufgaben, Tests und authentische Materialien aus der Welt der chinesischen Sprache und Schrift bieten. Mit dem digitalen Lernangebot soll der Präsenzunterricht nicht ersetzt, aber im Sinne eines Blended-Learning Ansatzes sinnvoll ergänzt werden.

Durch online angebotene Aufgabenformate soll ermöglicht werden, dass sich Studierende auch außerhalb ihrer 8 SWS Sprachkurs intensiver mit der Welt der chinesischen Sprache auseinandersetzen, ihre sprachlichen Kenntnisse überprüfen und erweitern und die Einsatzmöglichkeiten dieser Kenntnisse in authentischen Lese- und Sprechsituationen erkennen und nutzen können.

Übersicht der geförderten Projekte am FB Geschichts- und Kulturwissenschaften »
Liste aller Einrichtungen mit geförderten Projekten »

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)