Unterstützung des SFB 948 bei der Umsetzung des Online-Lexikons "Compendium heroicum"

Projektlaufzeit: 2020 – 2024 (SFB)

Projektpartner: SFB 948 “Helden - Heroisierungen - Heroismen", Teilprojekt H: "Synthesen: Online-Lexikon (Compendium heroicum"), Albert-Ludwig Universität Freiburg

Teilprojektleitung: Prof. Dr. Anna Schreurs-MorétProf. Dr. Ralf von den Hoff

Förderung: DFG

Projektwebsite:  https://www.compendium-heroicum.de/ (Startseite des Online-Compendiums)

Projektbeschreibung

Das Ziel des SFB 948 »Helden – Heroisierungen – Heroismen« ist die "Untersuchung des Heroischen von der Antike bis zur Gegenwart in einer transdisziplinären, kulturhistorisch-sozialen Perspektive" (vgl. https://www.sfb948.uni-freiburg.de/de). Das Teilprojekt H: "Synthesen: Online-Lexikon (Compendium heroicum)" verfolgt die Weiterentwicklung des in der zweiten Förderphase entwickelten Compendium heroicum sowie der Erarbeitung der lexikalischen Synthesen, die im Online-Lexikon veröffentlicht werden. Die Freie Universität Berlin unterstützt den SFB 948 seit 2018 bei der Umsetzung des Compendium heroicum auf Basis der an der FU entwickelten Open Source Software Open Encyclopedia System. Auch in der aktuellen Förderphase des SFB 948 wird diese Kooperation fortgesetzt und das Online-Lexikon mit Blick auf Mehrsprachigkeit, Verbesserung der redaktionellen Arbeit und Einbindung multimedialer Inhalte weiterentwickelt. CeDiS begleitet den Umzug der OES-Anwendung an die ALU Freiburg.

Projektleitung (CeDiS):

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)