Online-Lehre an der Freien Universität: Praxistipp 1 im Sommersemester

News vom 10.02.2021

Liebe Lehrende,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

seit einem Jahr wird pandemiebedingt online gelernt und gelehrt und auch für das Sommersemester 2021 zeichnet sich eine digitale Umsetzung ab. Die ursprünglich für ein „Ausnahmesemester“ ins Leben gerufenen Praxistipps gehen damit in die dritte Runde und unterstützen die rund 500 Abonnentinnen und Abonnenten bei der Konzeption, Überarbeitung und Durchführung online-basierter Lehre.

Was erwartet Sie im kommenden Semester?

Die Reihe startet mit einer Zusammenschau der bisherigen Tipps in Form eines Themenportfolios, so dass Sie schnell auf die für Sie relevanten Inhalte zugreifen können. Die nächsten Tipps enthalten praktische Infos zu Neuerungen bei den FU-Online-Systemen, zur Medienproduktion (z. B. via Camtasia, Audacity), zur Videoproduktion mit mobilen Geräten, zur Strukturierung und adaptiven Freigabe von Lernmaterial sowie zur Gestaltung und Visualisierung. Behandelt werden aber auch Trendthemen wie Gamification/ Microlearning, Open Educational Resources, Data Literacy und KI-gestützte Lehre (KI: Künstliche Intelligenz). Wie immer können Sie Wünsche zu weiteren Inhalten äußern.

Praxistipp 1: Zusammenschau - bisherige Tipps im Überblick

Lehrveranstaltungen online halten
 
Online-Kommunikation und E-Moderation
 
Werkzeuge für die Online-Lehre an der FUB

 

Online-Umfragen und Terminabstimmungen
 
Online-(Selbst)tests und -Prüfungen
 
Aktivierung von Studierenden im Online-Raum
 
Rechtliches zu digitalen Lehr- und Lernräumen
Internationale Lehre
 
Informationen für Studierende
Ausblick: Praxistipps nächste Woche
Nach dem „Refresh“ in dieser Woche erhalten Sie im nächsten Tipp Informationen und Neuigkeiten rund um Anpassungen & Updates in den Online-Systemen der Freien Universität Berlin.

Bildquellen: CeDiS und Alexander Sperl: 83 und 70 freie Illustrationen für E-Learning-Materialien; CC BY-SA 4.0

Sie haben eine Frage? Schreiben Sie gerne an digitale-lehre@fu-berlin.de oder teilen Sie Ihre Erfahrungen im Community-Blog.

Ihr Center für Digitale Systeme (CeDiS) an der Universitätsbibliothek

Consulting & Support

Consulting
Vom CeDiS Consulting erhalten Sie individuelle Beratung und Unterstützung bei der Konzeption Ihrer digitalen Lehr- und Forschungsvorhaben. 
Kontakt: consulting@cedis.fu-berlin.de

Support
Der CeDiS Support beantwortet Ihre Nutzeranfragen zur Bedienung der folgenden zentralen Systeme der Freien Universität: Blackboard, CMS, FU-Wikis, FU-Blogs.
Kontakt: support@cedis.fu-berlin.de
Hotline: +49 30 838-54900 (Mo–Fr: 11–13 und 14–17 Uhr)